Unser Haus

Wir waren schon einmal hier - und wir kommen gerne wieder!

Wir waren schon einmal hier - und wir kommen gerne wieder!

Werte Mitarbeiter des Gästehauses St. Lioba,
ich möchte mich noch mal für den reibungsfreien Ablauf und eure große Gastfreundlichkeit bedanken, die entscheidend dazu beigetragen hat, unser Jahrestreffen zu einem vollen Erfolg werden zu lassen.
Der Pavillon war der ideale Ort für unsere 20-Personen-Tagung, mit aller Ausrüstung, die für ein gelungenes Seminar notwendig ist. Die Manager(innen) aus aller Welt lobten ausdrücklich die Qualität der Zimmer und besonders die Qualität der Küche. Die Pausen auf der Terrasse mit Blick auf den Barockgarten waren ein Labsal für die Seele. Die beruhigende Atmosphäre des Klosters und des Gartens trug viel dazu bei, die Teilnehmer über 3 randvolle Arbeitstage hinweg konzentriert und arbeitsfreudig zu halten.
Wir freuen uns schon auf das Treffen im nächsten Jahr.

Dr. C. Rau
Qualitätsverantwortlicher
Einkauf Elektrowerkzeuge
Robert Bosch GmbH

Gesucht haben wir einen passenden Ort für eine Seminarreihe, die unseren Mitarbeitern die Möglichkeit zur Besinnung fern vom Berufsalltag gibt. Gefunden haben wir viel mehr: vertrauensvolle, familiäre Atmosphäre, liebevolle Bewirtung, Respekt und Achtsamkeit, kulturelle Führungen, zauberhafte Wanderwege, einen wunderschönen Seminarraum im Turm, das für das Vorstandsgespräch stimmige Kaminzimmer und eine gemütliche Cafébar im Gästehaus unterm Dach! Es herrscht eine Atmosphäre des Vertrauens, die Teilnehmer bedienen sich der Getränke selbst und notieren dies auf einer Strichliste, das gesamte Haus steht als Ort der Begegnung offen. Der Besuch der Morgenandacht ist mittlerweile ein fester Bestandteil des Seminarablaufs. Unsere Teilnehmer sind durchweg vom Gästehaus St. Lioba und vom Abt und seinen Mitarbeitern begeistert: sie finden die Ruhe, Kraft und Atmosphäre für ideales Coachen. Danke dafür!

AG der Dillinger Hüttenwerke
Führungskräfteweiterbildung

Das Gästehaus St. Lioba war für mich eine Oase der Ruhe und Erholsamkeit in der Zeit meines fünfwöchigen Praktikums. Ich habe mich hier während meiner gesamten Aufenthaltszeit sehr wohl und geborgen gefühlt. Besonders gefreut habe ich mich über das liebevoll zubereitete Frühstück, welches mir jeden Morgen Stärkung für meinen Praktikumstag versprach. Ich bedanke mich für die herzliche Herberge in der stets ein Rückzugsort für mich zur Verfügung stand. Ich wünsche den Brüdern der Benediktinerabtei St. Mauritius Tholey alles Gute für die Zukunft, Gesundheit und Frohsinn.

Robert Assmuth, Dortmund

Der Bund katholischer Unternehmer, Diözesangruppe Trier/Saar, tagt seit Jahren regelmäßig im Gästehaus St. Lioba. Wir schätzen den professionellen Service, die hervorragende Küche und das einmalige spirituelle Umfeld in Tholey. Insbesondere die Teilnahme am Gebet der Mönche ist für unsere Mitglieder immer eine besondere Erfahrung.

Johannes Naumann
Diözesanvorsitzender, Trier/Saar

Alle Jahre wieder zur Fastenzeit ziehe ich mich nach Tholey ins Gästehaus St. Lioba zurück. Ich genieße hier eine schöne Woche mit Fastenwandern in einer Gruppe mit Fastenleiterin in dieser herrlichen Umgebung. Hier erlebe ich Ruhe, Entspannung, Wohlbefinden, erhöhte Vitalität, Abstand vom Alltag, Stressabbau und Besinnung. Deshalb bin ich auch zum 5. Mal hier in Tholey, weil mir hier eben alles von A bis Z so gut gefällt, die freundlichen Menschen, die wunderbare Natur, das Kloster, incl. leckerer Fastenkost!

J. G.

Das Gästehaus Lioba, zugehörig zur Abtei St. Mauritius in Tholey, dem ältesten Kloster auf deutschem Boden, besitzt eine ganz besondere Ausstrahlung, die von allen Gästen geschätzt wird. Die überaus attraktiven Übernachtungsmöglichkeiten werden von unseren Kunden und Geschäftspartnern gerne genutzt, auch Tagungen und Seminare finden im Gästehaus Lioba einen würdigen Rahmen.

Gebr. Meiser GmbH, Schmelz-Limbach

La maison d’hôtes St Lioba de l’abbaye bénédictine de Tholey est située dans un écrin de nature privilégiée. Depuis plusieurs années nous fréquentons ce lieu et nous y trouvons du bonheur. A la Gästehaus St Lioba tout est organisé pour répondre à nos demandes : chaleur de l’accueil, confort et beauté des chambres, service de table pour gourmets, jardin de promenade. Vivre quelques jours en ce lieu est une aubaine, car les possibilités de repos et de détente y sont réels, que ce soit physique ou spirituel. Le milieu baigne d’ailleurs dans une atmosphère toute bénédictine.

Auguste et Marie Bapst

Wir haben uns wieder sehr wohlgefühlt im Gästehaus St. Lioba und sagen „Danke“ für all das Gute, das wir hier erfahren durften. Auf Wiedersehen im nächsten Jahr!

Die "Warendorfer Damen"

Ausdrucken